Schneelehrgang in Seefeld

Vom 23. bis 26. November 2017 wurden wieder, wie jedes Jahr, die SSV-Kaderathleten zu einem viertägigen Schneelehrgang eingeladen. Dieses Jahr ging es aber nicht nach Livigno, sondern nach Seefeld in Österreich.

Die Schneebedingungen in dem beliebten Langlaufgebiet waren sehr gut, da es geschneit hat und die Schneekanonen in Betrieb waren. Meine Sportkamaraden und ich trainierten viel Technik und feilten an unserem Laufstil – sowohl im Skating als auch in der klassischen Technik. Es war toll, das erste Mal wieder auf den Launglaufskiern zu stehen, nach dem man immer auf den Skirollern trainierte.

Die drei Nächte waren wir in einem Vier-Sternehotel untergebracht. Dort aßen wir auch unser Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Essen war sehr lecker und das Hotel sehr schön.
Der Lehrgang hat mir richtig Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den nächsten 🙂